Tagebuch

Amalia, meine Crocs und bitte alles mit Trüffeln

Amalia, meine Crocs und bitte alles mit Trüffeln

Ich werde jetzt für die nächsten zwei Wochen sehr wahrscheinlich immer einen Tag hinterher hängen und ich habe gerade beschlossen, dass das verspätete Tagebuchbloggen eine Kunstform und somit alles in Ordnung ist. Vorübergehend Zuhause | Das Haus, in dem wir die nächsten zwei Wochen leben werden liegt im Dörfchen Žminj und hört auf den klangvollen Amalia, meine Crocs und bitte alles mit Trüffeln weiterlesen

Es urlaubt – die Anfänge

Es urlaubt – die Anfänge

Urlaub | Nachdem die Zeit vor dem Urlaub wegen des Unfalls am Ende noch recht turbulent war, kam am Freitagmorgen von der Versicherung endlich die Nachricht, dass wir unsere Reise wie geplant antreten und den Mietwagen für die Dauer des Urlaubs behalten können. Was für ein Glück! Was für eine Spannung! (Ich muss nicht erwähnen, Es urlaubt – die Anfänge weiterlesen

Es ist kurz vor Urlaub

Es ist kurz vor Urlaub

Counting | Es mag für Außenstehende möglicherweise merkwürdig klingen, dass ich nach knapp zwei Monaten im neuen Job schon zwei Wochen Urlaub mache. Zumal ich ja von Mitte Dezember bis Anfang Februar frei hatte und mich da hätte hinlänglich erholen können. Aber für mich gibt es einen entscheidenen Unterschied zwischen „frei haben“ und „Urlaub machen“ Es ist kurz vor Urlaub weiterlesen