Melanie

Abschied, Müll & Småland

Abschied, Müll & Småland

Tschüss Weihnachten | Wir haben es mal wieder geschafft: Weihnachten liegt hinter uns. Vorbei der Zwang zu viel vom Falschen essen zu müssen. Vorbei die vielen Geschenke, die zunächst erdacht, dann verpackt und schließlich umgetauscht werden wollen. Vorbei das vergebliche Hoffen auf Schnee. Vorbei die Zeit der geschlossenen Läden, Restaurants und Gesellschaften. Vorbei die Zeit Abschied, Müll & Småland weiterlesen

Nudeln & Gitarrensaiten

Nudeln & Gitarrensaiten

Zweitweihnachten | Der zweite Weihnachtstag ist der introvertierte kleine Bruder von Heiligabend und erstem Weihnachtstag und wurde vor allem erfunden, damit Menschen Demut lernen und damit sie lernen, mit Langeweile umzugehen. Außerdem ist es der Tag, an dem der große Sohn unbedingt Nudeln mit einer bestimmten Sorte Tomatensauce essen will und an dem alle italienischen Nudeln & Gitarrensaiten weiterlesen

Schmackofatz & Bruce Willis

Schmackofatz & Bruce Willis

Schlemmertage | Nachdem wir von Samstag bis gestern auf höchstem Niveau durchgeschlemmt und uns dabei mehrfach versichert haben, dass wir „ab morgen“ NIEMALS WIEDER etwas essen werden (er sei denn, es ist hochgradig gesund und völlig kalorienneutral), fanden wir uns heute bei Pommes und Mayo im Besucherzentrum des Münchner Flughafens wieder. Was man halt so Schmackofatz & Bruce Willis weiterlesen

Kartoffeln, Rehe & der heilige Bimbam

Kartoffeln, Rehe & der heilige Bimbam

Erpelschlot | Was Ihr Euch so alles an Heiligabend zusammenkocht und -kredenzt beeindruckt mich wirklich sehr. Gänse, Rotkohl, Klöße, Fondue mit Fett oder Käse, Pasta mit Trüffeln, saftige Braten, knusprigen Fisch und so vieles mehr. Aber auch wenn Ihr Euch sehr viel Mühe gebt – neidisch bin ich nicht. Denn bei mir gibt es Kartoffelsalat Kartoffeln, Rehe & der heilige Bimbam weiterlesen

Wimmeln, Wein & Vermicelles

Weihnachtswimmeln | Alle drei Jahre feiern wir Weihnachten mit der gesamten Familie bei uns Zuhause. Insgesamt sind wir dann acht Erwachsene und zwei Kinder und für ein paar Tage herrscht bei uns ein großes Gewimmel, insbesondere auch deshalb, weil unsere Familien jeweils 500 Kilometer entfernt leben und nicht alle zur selben Zeit an- und abreisen. Wimmeln, Wein & Vermicelles weiterlesen

Käse, Regen & Geschenke

Käse, Regen & Geschenke

Weihnachtsgeschenke | Seit ich meine Geschenke im Neuland bestelle, macht mir das Thema Weihnachten eher mehr Stress als weniger. Und dabei sollte es doch eigentlich genau umgekehrt, weil viel einfacher und vor allem bequemer sein. Tatsächlich aber fängt aber schon bei der Geschenkauswahl an. Früher habe ich mir fokussiert Gedanken gemacht, über was sich wer Käse, Regen & Geschenke weiterlesen

Banken & kein Dosenbier

Banken & kein Dosenbier

Sport | Eigentlich wäre der Plan gewesen, dass ich heute wieder zum Sport gehe. In meinem neuen Leben ist Sport (oder die Idee davon, dass ich Sport treibe) nämlich ein Stützpfeiler. Nicht zuletzt wegen der geistigen und körperlichen Gesundheit. Unglücklicherweise habe ich aber so viel Zeit mit anderen Dingen verbracht, dass sich mein Sport-Fenster für Banken & kein Dosenbier weiterlesen

Café,  Chocolat & Concept

Café, Chocolat & Concept

Mahlzeit | Heute habe ich auf das Frühstück verzichtet. Das klingt jetzt deutlich absichtsvoller als es war. Es passte einfach nicht rein und tatsächlich war auch nichts Frühstückswertes da. Irgendwann später stolperte ich über einen kleinen Schokoladennikolaus, den eine Freundin mir gestern schenkte und verdrückte ihn stehenden Fußes. Und wo ich schon mal auf Spur Café, Chocolat & Concept weiterlesen